Suche

Kontakt

Schiller - Schule
Waldring 71
44789 Bochum

Tel.: 0234 / 930 44 11
Fax: 0234 / 930 44 10

eMail: 169171@schule.nrw.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 07:30-14:00 Uhr

Bewegliche Ferientage:
04.10.2019 (nach T. d. deutschen Einheit), 24. und 25.02.2020 (Karneval), 22.05.2020 (nach Christi Himmelfahrt)

Kalender

15 Jul 2019;
06:00PM - 07:00PM
Sommerferien NRW
26 Aug 2019;
10:00AM - 01:00PM
Lehrerkonferenz
27 Aug 2019;
09:00AM - 12:00PM
Schulgruppensitzung
01 Sep 2019;
12:00AM
Halbmarathon Staffel 9.00 Uhr
02 Sep 2019;
07:00PM - 08:30PM
Pflegschaft Jahrgangsstufe 8

Vertretungsplan

Änderungen im Unterrichtsverlauf finden sich unter Vertretungsplan.
(Version für LuL).

Die Stundenverteilung Mo.-Fr.:

0. Std. 07:25-08:10 5. Std. 11:55-12:40
1. Std. 08:15-09:00 6. Std. 12:45-13:30
2. Std. 09:00-09:45 7. Std. 13:45-14:30
3. Std. 10:05-10:50 8. Std. 14:35-15:20
4. Std. 10:50-11:35 9. Std. 15:25-16:10

Auszeichnungen

Schiller Sound

100 Jahre Schiller Schule - der Sound

Zusammengestellt vom Musik GK der Q2 unter Leitung von Herrn Adam.

Ein beeindruckendes Theaterstück des Literaturkurses der Q1 hatte heute Premiere in der Aula der Schiller Schule. 

 2019 Friedrich

Die Geschichte einer Schiller-Inszenierung, bei der dem Hauptdarsteller durch Schillers Persönlichkeiten geholfen wird und bei dem sich die beiden Regisseure in die Haare kriegen, aber auch in 200 Jahren werden die Ideen Schillers noch bestehen, so zumindest die Meinung des Kurses - überzeugen Sie sich selbst!

Für einige Fotos der ersten Vorstellung bitte "Weiterlesen" klicken.

2019 Friedrich1 2019 Friedrich2 2019 Friedrich3

2019 Friedrich4 2019 Friedrich5 2019 Friedrich6

(Fotos: Fr. Fischer)

Anlässlich der Feierlichkeiten „100 Jahre Schiller-Schule und 260 Jahre Johann Friedrich Christoph Schiller“ führen die Literaturkurse und der Kurs Musik-Vokalpraktisch der Q1 am 8.7. und 9.7. in der Aula unserer Schule jeweils um 19 Uhr ein selbst entworfenes Stück zu Ehren Schillers auf. Die Stufe scheute weder Kosten noch Mühen, um ein großartiges Stück auf die Beine zu stellen. Und genau das ist es geworden. Ein Theaterstück voller literarischer und musikalischer Darstellungen, voller Emotionen und im Großen und Ganzen: Schiller für Klein und Groß.

Warum genau der Titel „Friedrich for Future“? Unser Stück stellt nicht die aktuelle Diskussion um den Umgang mit dem Klimawandel in den Mittelpunkt. Der Titel des Stücks soll vielmehr verdeutlichen, dass, auch wenn Schiller vor mehr als 200 Jahren gestorben ist, er dennoch für die Schüler und Schülerinnen der Schiller-Schule präsent ist oder werden muss. Schiller hat der Welt nicht nur großartige literarische Werke hinterlassen, die auch in der Zukunft noch weiterleben und von Bedeutung sein werden. Seine Ideen und Wertvorstellungen, seine Kreativität und sein visionärer Geist können uns heute und in Zukunft Vorbild sein. Und nicht zuletzt trägt unsere Schule seinen Namen und kann dies voller Respekt vor dieser Person tun.

Schiller sagte einst: „Ewig jung ist nur die Phantasie. / Was sich nie und nirgends hat begeben, / Das allein veraltet nie!“ Mit Phantasie will das Theaterensemble in unserem Stück, ein Stück über Schillers Leben entwickeln und erarbeiten. Trotz vieler Konflikte innerhalb des Ensembles, entsteht Verbundenheit, denn alle Beteiligten wollen ein herausragendes Stück kreieren. Ein Stück welches dem Publikum zeigt, dass Schiller weiterlebt. Heute – morgen – und für immer! Friedrich for Future!

Wiebke Reichmann

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok